Von der EU zur Verfügung gestellte Plattform, um verbraucherrechtliche Streitfälle online zu schlichten.
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Bitte Link kopieren und in eine Browserleiste einfügen.

Versandbedingungen
Österreich: Bei Bestellungen von Waren aus unserer Onlinedatenbank/Buchkatalog (Bücher/Noten/Spiele//DVD´s/Software..) werden € 4,00 als Versandpauschale verrechnet. Ab einem Bestellwert von € 30,-erfolgt die Lieferung spesenfrei. Lieferungen erfolgen auf Rechnung,Zahlung mittels Erlagschein bzw. Vorkasse oder per Paypal/Visa- bzw. Mastercard . Bei Bestellungen aus dem Musikverlagssortiment werden die Versandspesen nach Aufwand verrechnet.
Andere Länder: Bei allen Bestellungen werden Versandkosten verrechnet. Lieferung erfolgt auf Rechnung, Zahlung auf unser Bankkonto, per PayPal/ Visa- bzw. Mastercard oder Vorauskasse. Die Einreichung bei den Kreditkartengesellschaften erfolgt erst zum Auslieferungszeitpunkt der bestellten Ware. Nachlieferungen erfolgen kostenfrei.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
A) Allgemeines
Für die Lieferung aller unserer Waren sind ausschließlich die nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen maßgebend. Sie gelten durch Auftragserteilung oder Annahmeder Lieferung als anerkannt und sind bei laufender Geschäftsverbindung auch ohne Bezugnahme in jedem Einzelfall maßgeblich. Mündliche Abreden sind beiderseits nur verpflichtend, wenn sie schriftlich bestätigt werden.
B) Angebot und Auftrag
Da wir teilweise Fremddaten einsetzen, können wir keine Garantie für die angeführten Preise geben. Das Angebot ist freibleibend, Preisänderungen bleiben vorbehalten. Hinsichtlich jener Waren, deren Kaufpreis von uns an den Lieferanten in ausländischer Währung zu bezahlen sind bzw. wir dem Besteller in ausländischer Währung berechnen, behalten wir uns die Änderung des Preises vor, sofern sich der Wechselkurs der Euro-Währung zur betreffenden ausländischen Währung aufgrund behördlicher oder sonstiger Maßnahmen ändert. 
Aufträge an uns bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Bei gelieferten Waren ist die Rechnung gleichzeitig Auftragsbestätigung.
C) Lieferzeit und Versand
 Lagerware wird sofort ausgeliefert. Nicht lagernde Waren werden umgehend bei unseren Lieferanten bestellt und sofort nach Einlagen an den Besteller weitergeleitet. Portokosten werden pro Auftragseingang nur einmal verrechnet. Die Zusendung von Teillieferungen ist kostenfrei . Wir behalten uns eine Sammlung von eventuellen mehreren Kleinlieferungen auf eine Gesamtlieferung vor,jedoch werden mindestens einmal pro Monat alle Kleinlieferungen an den Besteller ausgeliefert.Tritt durch von uns nicht verschuldete Umstände, z. B. durch höhere Gewalt oder Lieferschwierigkeiten unserer Vorlieferanten, Verzögerung ein, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. 
Im Falle unseres Verzuges ist ein Rücktritt des Käufers nur dann möglich, wenn eine schriftlich gesetzte Nachfrist von drei Monaten abgelaufen ist. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen Lieferverzug sind ausgeschlossen.
Werden Bestellungen auf Abruf erteilt, besteht eine Abnahmeverpflichtung. Wir sind berechtigt, nach Ablauf der vereinbarten Frist den bei uns noch lagernden Gesamt- oder Restbestand an Auftragsware auszuliefern.
Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers, sobald die Ware unseren Betrieb oder unser Lager verlassen hat. Wird vom Käufer eine beschleunigte Versandart gewünscht, so gehen die Mehrkosten hierfür zu seinen Lasten. Rollgelder bzw. Zustellgebühren am Empfangsort gehen zu Lasten des Empfängers.
D) Zahlung
Unsere Preise verstehen sich rein netto ohne Abzug. Sämtliche Verpackungen werden nicht zurückgenommen. 
Die Zahlung ist, sofern nicht anders vereinbart, grundsätzlich 14 Tage nach Rechnungsdatum fällig.
 Wir sind berechtigt, gegen Nachnahme zu liefern.
Bei Zahlung nach Fälligkeit berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 1 % je angefangenem Monat vom ersten Verzugstag an gerechnet.Vor völlständiger Zahlung fälliger Rechnungsbeträge einschließlich Verzugszinsen sind wir zu keiner weiteren Lieferung aus irgendeinem Vertrag verpflichtet. Ist der Käufer mit einer fälligen Zahlung in Verzug,so können wir für sämtliche noch unbezahlten Lieferungen unter Wegfall des Zahlungszieles sofortige Zahlung und für neue Lieferungen Vorauszahlungen verlangen.Mit vom Lieferanten nicht anerkannten Gegenansprüchen kann der Abnehmer weder aufrechnen noch wegen dieser Ansprüche ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen. Trotz anderer Verwendungsbestimmung durch den Käufer bleibt uns vorbehalten, die Zahlung nach unserem Belieben zu verrechnen. Sooft wir den Kontostand bekanntgeben, gilt Grund und Höhe als anerkannt,wenn der Käufer nicht binnen 14 Tagen mit Einschreiben dagegen reklamiert.
E) Eigentumsvorbehalt
Sämtliche von uns gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung oder bis zur vollen Einlösung aller Akzepte und Schecks und bis zur vollständigen Deckung des Saldos aus einem oder mehreren abzuwickelnden Aufträgen unser Eigentum. Bei einer Mehrzahl von Aufträgen erlischt das Eigentum an den gelieferten Waren erst mit vollständiger Bezahlung des Gesamtsaldos.Der Besteller darf - vorbehaltlich unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung - die Ware oder die Anwartschaft auf ihren Erwerb weder verkaufen, abtreten, verpfänden, vermieten oder verleihen, noch irgendwelche Änderung an ihnen vornehmen. Für Beschädigung oder Verlust haftet der Besteller bis zur vollständigen Bezahlung. Wird dem Besteller die Weiterveräußerung der Vorbehaltsware ausdrücklich schriftlich genehmigt, so tritt der Besteller seine Forderung aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware schon jetzt an uns ab;diese Abtretung wird von uns angenommen. Ungeachtet der erfolgten Zession ist der Besteller zur Einziehung der Forderung auf unsere Rechnung so lange berechtigt, als er seinen Verpflichtungen uns gegenüber nachkommt und nicht in Vermögensverfall gerät. Nehmen wir Ware vom Käufer zurück, so wird sie von uns mit dem Wert gutgeschrieben, in dessen Zustand und Alter sie sich befindet. Die Kosten für die Rücksendung gehen hier ebenfalls zu Lasten des Käufers.
F) Gewährleistung
Die angelieferte Ware ist, wenn sie nicht mehr als unwesentliche Mängel aufweist, vom Besteller abzunehmen. Packstücke sind vor Übernahme zur Feststellung etwaiger Beschädigungen und Beraubung unverzüglich zu prüfen.Beschädigte Sendungen sind dem Beförderer erst nach schriftlicher Anerkenntnis des Schadensabzunehmen. Mängelrügen müssen spätestens innerhalb 14 Tage nach Empfang der Ware schriftlich bei uns eingehen. Bei Nichteinhaltung dieser Abwicklung können wir keinerlei Ersatz leisten. Auf die von uns gelieferte Ware gewähren wir nach Maßgabe sechs Monate Garantie entsprechend § 933 ABGB. Die Gewährleistung beginnt mit dem jeweiligen Rechnungsdatum. Eine Verlängerung der Gewährleistungsfrist unter Berufung auf Ausfallzeiten ist ausgeschlossen. Warenrücksendungen, gleichgültig ob sie sich noch in Garantie oder außer Garantie befinden, bedürfen unserer vorherigen Zustimmung. Für die Rücksendung wird eine Rücklaufnummer vergeben, die gut sichtbar außen an der Verpackung anzubringen ist. Ohne diese Rücklaufnummer zurückgesandte Waren werden nicht angenommen. In jedem Falle müssen uns alle Waren frachtfrei angeliefert werden.Mängel einer Ware berechtigen nicht zu Beanstandung der ganzen Lieferung. Ebenfalls kann daraus nicht das Recht abgeleitet werden, Zahlungen zurückzuhalten oder Abzüge irgendwelcher Art an unseren Rechnungen vorzunehmen.  Kosten für Verpackungen und Versand sowie anfallende Reise- und Arbeitskosten gehen zu Lasten des Garantienehmers.  Weitergehende Ansprüche auf Wandlung, Minderung und Ersatz von Folge- oder Sekundärschäden sind ausgeschlossen.
G) Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Verbindlichkeiten ist der Sitz des Lieferers. Für alle aus diesem Vertrag entstehenden Rechtsstreite, welcher Art immer, wird als sachlich und örtlich ausschließlich zuständiges Gericht das Bezirksgericht Mistelbach vereinbart. Der Käufer erkennt die vorstehenden Verkaufsbedingungen auch stillschweigend an, so daß es eines späteren Hinweises darauf nicht mehr bedarf. Sollte eine der vorstehenden Bedingungen ungültig sein, dann sollen die übrigen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen trotzdem Gültigkeit behalten. H) Kommissionsbedingungen, Ansichtssendungen
Ansichtssendungen müssen vor dem Versand abgesprochen sein. Ein entsprechender Vermerk ist auf den Begleitpapieren (Rechnung/Lieferschein) angebracht. Werden diese nicht innerhalb von 14 Tagen zurückgesendet, gilt dies als Einverständnis zum Kauf . Die Rückgabefrist von Ansichtssendungen ist grundsätzlich nur innerhalb 14 Tagen möglich. Fehlende oder beschädigte Waren werden verrechnet. Bei Überschreitung der Rückgabefrist von mehr als 7 Tagen verrechnen wir 10% Storno, Retouren nach 30 Tagen werden nicht mehr zurückgenommen (für ausländische Kunden gelten jeweils um 7 Tage mehr). Bei Rücksendungen müssen die Post- und Portogebühren grundsätzlich vom Kunden getragen werden. Fix bestellte Waren können nicht zurückgenommen werden.  Der Besteller der Waren verpflichtet sich zur Einhaltung des Kopierverbotes.
 I) E-Books
Die angebotenen elektronischen Buchinhalte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Der Nutzer erwirbt kein Eigentum. Der Nutzer erwirbt das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrecht an dem erworbenen E-Book, um das erworbene E-Book auf ein Endgerät seiner Wahl (Computer, E-Reader) herunterzuladen und auf bis zu fünf unterschiedliche weitere Endgeräte zu übertragen, sofern auf diesen Endgeräten jeweils die Lesesoftware Adobe Digital Editions installiert ist, Der Nutzer darf die heruntergeladene Datei des E-Books jeweils aus den einzelnen Endgeräten speichern. Der Nutzer kann das E-Book beliebig oft auf den Endgeräten sichtbar machen. Eine darüber hinausgehnde Nutzung des E-Books ist nur im Rahmen und unter Beachtung der Schrankenbestimmungen des Urheberrechts zulässig. der Nutzer dearf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Content nicht entfernen.